Symbole nicht in Verknüpfungen

Sie sind hier:
< Alle Themen

Symbole nicht in Verknüpfungen.

Es ist möglich, dass bei der Implementierung einer Network Executable oder Shortcut keine Symbole in den Verknüpfungen festgelegt werden. Dies ist bei Windows 8 und höheren Versionen der Fall und beruht auf einer Microsoft-Gruppenrichtlinie. In diesem Fall finden Sie die Symbole für die Verknüpfungen nicht im Startmenü, nachdem Sie ein Installationselement implementiert haben.

Diese Microsoft Group Policy (GPO) wurde in Windows 8, Windows Server 2012 und Windows RT eingeführt.

Wir konnten keinen klaren Grund dafür finden, aber wir vermuten, dass dies etwas mit Sicherheit zu tun hat.

Lösung

Sie können das Gruppenrichtlinienobjekt aktivieren, indem Sie gpedit.msc ausführen und zu Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Explorer / navigieren.

Ermöglichen Sie die Verwendung externer Pfade in Verknüpfungssymbolen.

Setzen Sie dies auf Aktiviert.

Alternativ können Sie die Registrierung hier direkt bearbeiten: HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Policies \ Microsoft \ Windows \ Explorer

Erstellen Sie ein DWORD (32-Bit) mit dem Namen: EnableShellShortcutIconRemotePath mit dem Wert: 1 (Dezimal).

Danach ist ein Neustart erforderlich, um die Einstellung zu aktivieren.

Wir arbeiten daran, dies in Easy Software Deployment selbst zu beheben, sodass es nicht mehr erforderlich ist, ein Gruppenrichtlinienobjekt festzulegen oder das Register zu bearbeiten. Wir werden Sie informieren, sobald dies über unsere regelmäßigen E-Mails verfügbar ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie erhalten.

Sie können auch darüber informiert bleiben, indem Sie unsere Roadmap im Auge behalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Content