Windows Installer-Fehlercodes

Sie sind hier:
< Alle Themen

In Bezug auf die Windows Installer-Fehlercodes:

Die Windows Installer-Fehlercodes sind die Sperrcodes für MsiExec.exe.

Wenn Sie einen Remote-Befehl ausführen, wartet der Easy Software Deployment Manager und zeigt den Exit-Code für jeden Befehl an. Genau wie der Easy Software Deployment Manager wartet auch der Easy Software Deployment Agent bei jeder Zuweisung auf den Exit-Code. Alle Exit-Codes sind zur Fehlerbehebung registriert. Beachten Sie, dass standardmäßig nur die Exit-Codes 0.641, 3010 und 3011 für den Easy Software Deployment Agent protokolliert werden. Alle anderen Exit-Codes werden als fehlgeschlagen registriert.

Sie können den Erfolg ändern und gegebenenfalls die Exit-Codes neu starten, indem Sie die Installationsliste mit Notepad oder einem anderen Editor öffnen und nach den Eigenschaften „ExitCodesSuccess“ und „ExitCodesReboot“ suchen.

Sie können auch auf der Microsoft Windows Dev Center-Website nach den bekannten Windows Installer-Fehlercodes suchen.

Dann sind Sie vollständig informiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Content